Ehrung Hans-Günter Richardi

Hohe Auszeichnung für Hans-Günter Richardi Am 30. Oktober 2015 hat unser Ehrenmitglied Hans-Günter Richardi in Rom den Preis „Premio europeo Capo Circeo“ für seine Verdienste im kulturellen Bereich erhalten. Die hohe Auszeichnung wird alljährlich von der deutsch-italienischen Gesellschaft an Persönlichkeiten verliehen, die sich im europäischen Sinne für die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Italien und der Bundesrepublik Deutschland im besonderen Maße verdient gemacht haben. Unter den Preisträgern des Jahres 2015 findet man neben Hans-Günter Richardi den Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Junker, und den italienischen Kulturminister, Dario Franceschini.Der Vorstand gratuliert herzlichst zur hohen Auszeichnung.

Tags:,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.