Neu erschienen: 4. Band ZeitgeschichtsSchriften Pragser Wildsee

Das Vermächtnis des Widerstandes gegen das NS-Regime

Titelbild Band 4 ZeitgeschichtsSchriften Pragser Wildsee

Band 4 ZeitgeschichtsSchriften Pragser Wildsee

Gedenktagung zur Erinnerung an die Befreiung des Transports der Sippen- und Sonderhäftlinge in Südtirol vor 70 Jahren

Herausgegeben von Hans-Günter Richardi im Auftrag von Berthold und Dr. Maria Goerdeler (Stiftung Logos & Ethos, München und Vilsbiburg)

Das Buch enthält alle Referate der Gedenktagung im Juni 2015.

Zu beziehen über die Stiftung Logos & Ethos, Berthold Goerdeler, Paul-Erbe-Straße 7, D-85778 Haimhausen

zum Preis von 24 Euro       (ISBN 978-3-940732-27-9).

I n h a l t

Hans-Günter Richardi:

Das Gedenken an die Befreiung der SS-Geiseln vor 70 Jahren

Mario H. Müller:

4. ZeitgeschichtsTage Pragser Wildsee – eine Übersicht

Hans Heiss:

An einer neuen Schwelle der Erinnerung

Jürgen Müller-Hohagen:

Das lange Schweigen nach dem Drama

Ekkehard Klausa:

Sie kamen aus dem „Stahlhelm“

Frank-Lothar Kroll:

Europavorstellungen und europäische Neuordnungspläne im deutschen Widerstand

Gottfried Brezger:

Dietrich Bonhoeffers Weg in den Tod und sein Blick in die Zukunft

Cajetan von Aretin:

Tragische Helden

Hans Heiss:

Erinnerung und Recht, Versöhnung und Freiheit


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.